HECOELAST

Effektmodifier

Unsere HECO®ELAST Additive steigern die Elastizität und können als Soft-Touch- und Frosteffekt Modifier eingesetzt werden.

Beispielprodukte ansehen

Effektmodifier

Unsere HECO®ELAST Additive führen zu einer sehr hohen Elastizitätszunahme mit ausgeprägter Haptik, verbunden mit hoher Transparenz. Die Elastizitätszunahme beruht auf der Fähigkeit, Deformationsänderungen aus ihrer Ursprungslage zu kompensieren. Dies bedeutet, dass die makroskopische Produktdeformation wie z. B. Streckung, Biegung, Drehung möglich ist und dann über die Zeit die Ausgangslage wieder einnimmt.

Zusätzlich können durch höhere Dosierungen Effekte wie Frost- oder Soft-Touch-Effekte erreicht werden. Wobei allgemein die Regel gilt, dass je stärker der Soft-Touch-Effekt ist, desto geringer ist der Frosteffekt ausgebildet.

Frosteffekt

HECO®ELAST 700 PO, HECO®ELAST 706 PO und HECO®ELAST 708 PO sind für PP im Spritzguss als Frosteffektmodifier ausgelegt. HECO®ELAST 711 PE ist als Frosteffektmodifier in PE und PP konzipiert, ohne jedoch eine Elastizitätszunahme zu applizieren.

Soft-Touch-Effekt

In PP kann mit HECO®ELAST 705 PO und HECO®ELAST 706 PO in der Extrusion und mit HECO®ELAST 708 PO im Spritzguss ein Soft-Touch-Effekt erreicht werden. Allgemein gilt die Regel, je höher der Soft-Touch-Effekt ist, desto geringer wird der Frosteffekt ausgebildet.

700 PO
Frosteffektgemisch

Extrusionstyp für PP, geringer „Soft-Touch-Effekt“, Sh. D 36, MfI 0,8

705 PO
Soft-Touch-Gemisch

Gemisch für ausgeprägten „Soft-Touch-Effekt“, Sh. A 75, MfI 5

706 PO
Frosteffektgemisch

Extrusionstyp für PP, höherer „Soft-Touch-Effekt“, Sh. D 30, MfI 0,6

708 PO
Frosteffektgemisch

Spritzgusstyp für PP, höherer „Soft-Touch-Effekt“, Sh. D 30, MfI 8

711 PE
Frosteffektgemisch

„Frosteffektadditiv“ für PE und PP, kein „Soft-Touch-Effekt“